Vegetarisch: Pesto-Tagliatelle mit Spinat und pochiertem Ei

//Vegetarisch: Pesto-Tagliatelle mit Spinat und pochiertem Ei

Vegetarisch: Pesto-Tagliatelle mit Spinat und pochiertem Ei

Zutaten

  • Wellness-Kräutersalz von Feinfix 
  • 5 EL Weißweinessig 
  • 1 EL Pinienkerne oder Mandelstifte 
  • 30 g Parmesan (Stück) 
  • 200 g junger Blattspinat 
  • 400 g Nudeln (z.B.Tagliatelle) 
  • 4 frische Eier
  • 100 g rotes Pesto (Glas) 
  •  Pfeffer 

Zubereitung

  1. Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufkochen.
  2. Für die Eier 1 l Salzwasser mit Essig aufkochen.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und hacken.
  4. Käse reiben.
  5. Spinat putzen und waschen.
  6. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  7. Eier aufschlagen und vorsichtig in das siedende Essigwasser gleiten lassen.
  8. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten gar ziehen lassen.
  9. Die pochierten Eier herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  10. Spinat zu den Nudeln geben und kurz mitgaren.
  11. Nudeln samt Spinat abgießen, dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen.
  12. Nudeln samt Spinat wieder in den Topf geben.
  13. Pesto, Pinien­kerne, Käse und Nudelwasser zu den Nudeln geben.
  14. Alles ­mischen und mit den Eiern anrichten, mit Pfeffer würzen.
  15. Pochieren: Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen. Nachein­ander ins siedende Wasser gleiten lassen. Beim Garen das Eiweiß mit zwei Esslöffeln unter Drehen sanft ans Eigelb drücken.

Feinfix wünscht Ihnen einen guten Appetit und frohe Ostern!

2019-04-19T21:08:45+00:00April 19th, 2019|Magazin|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar