Chivito

  • 1 Brötchen
  • 1 kleines, flaches Rindersteak (80-100 g)
  • 1 Scheibe Kochschinken
  • 1 Scheibe Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben Tomate
  • 1 Blatt Lollo Bianco
  • 2 Scheiben Speck
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1 TL Chimichurri (gibt es fertig zu kaufen)
  • Wellness-Kräutersalz von Feinfix und Pfeffer
  • Eigelb
  • 1 Limette
  • 125 ml Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Salat und Tomaten waschen. Salatblatt abzupfen und Tomaten in Scheiben schneiden.
  2. Limettenmayonnaise machen: Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Eigelb mit Pflanzenöl mischen und so lange mit dem Stabmixer bearbeiten, bis es fest wird. Dann Limettenschale und Saft dazu geben, mit Wellness-Kräutersalz von Feinfix salzen, pfeffern und beiseite stellen.
  3. Speck auf einem Backblech auf mittlerer Schiene im Backofen bei 200 Grad für ca. 10 Minuten knusprig werden lassen. Den Speck sobald er die richtige Farbe hat aus dem Ofen nehmen und an der Luft etwas abkühlen lassen.
  4. Zwiebel in Ringe schneiden und mit etwas Butter in der Pfanne rösten bis sie braun sind. In den letzten 2 Minuten einen Teelöffel braunen Zucker dazu geben, damit die Zwiebel karamellisieren. Beiseite stellen.
  5. Fleisch mit Wellnes-Kräuteralz von Feinfix und Pfeffer würzen und in einer Grillpfanne anbraten.
  6. Den Mozzarella in die Schinkenscheibe legen (Klip-Klap).
  7. Brötchen aufschneiden und beide Hälften mit der Schnittfläche 2-3 Minuten, bis sie etwas kross geworden sind, nach oben in den Backofen schieben.
  8. Brötchen rausholen, die Unterseite mit Limettenmayo bestreichen, die Oberseite mit Chimichurri.
  9. Auf die Mayo kommt das Salatblatt, dann die Tomatenscheiben, dann das Fleisch, dann das Klip-Klap, dann der Speck, dann ein bisschen von den karamellisierten Zwiebeln. Mit der oberen Brötchenhälfte bedecken. Fertig!

Das Feinfix-Team wüncht Ihnen einen guten Appetit!

2021-06-25T15:34:01+02:00Juni 25th, 2021|Magazin|0 Kommentare

Share This Story, Choose Your Platform!

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben