Vegan und gesund! Kichererbsen-Stew

//Vegan und gesund! Kichererbsen-Stew

Vegan und gesund! Kichererbsen-Stew

Zutaten

  • 2 Dose(n) (à 425 ml) Kichererbsen 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 3 Zwiebeln 
  • 2 kleine rote Chilischoten 
  • 6 große Tomaten 
  • 250 g Reis 
  • Wellness Suppe von Feinfix
  • Pfeffer, gemahlener ­Kreuzkümmel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 150 Babyspinat 

Zubereitung

  1. Kichererbsen in einem Sieb ­abspülen und gut abtropfen ­lassen.
  2. Knoblauch und Zwiebeln schälen und hacken.
  3. Chili­schoten putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und ­hacken.
  4. Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
  5. Reis in 500 ml kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  6. Öl in einem Topf ­erhitzen. Kichererbsen, Knoblauch, Zwiebeln und Chili darin anbraten.
  7. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit 250 ml Wasser ablöschen, aufkochen.
  8. Tomaten­würfel einrühren. Ca. 10 Minuten köcheln. Eventuell noch etwas Wasser zufügen.
  9. Mit Feinfix Wellness Suppe (ca. 1/2 EL), Pfeffer und 1–2 TL Kreuzkümmel abschmecken.
  10. Inzwischen Spinat ver­lesen, waschen und gut abtropfen. Zu den ­Kichererbsen geben und unter Rühren zusammenfallen lassen.
  11. Mit Reis anrichten.

Wir von Feinfix wünschen Ihnen einen guten und gesunden Appetit!

2019-05-29T12:13:19+00:00Mai 29th, 2019|Magazin|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar